Suche

Monat

April 2015

Zum Blind Date bestellt – und sitzengelassen

„Ich warte jetzt noch zehn Minuten und dann geh ich. Der hat sie doch nicht mehr alle. Warum macht der so was?“ Neles Whatsapp klingt enttäuscht und gleichzeitig wütend. Es ist Samstagabend und sie sitzt seit zwanzig Minuten in einer... weiterlesen →

Neun Merkmale eines Singlesonntagmorgens

Als ich das erste Mal hörte, wie der Milchschaum knisterte, habe ich mich erschrocken. Nicht, weil ich den Verfall des Gebildes aus Milch und Luft auf meinem Chaitee bedauerte, sondern weil mir schlagartig bewusst wurde, wie still es um mich... weiterlesen →

Ihr bereut eure Kinder? Deswegen bekomme ich keine!

Endlich sagt es mal jemand! Wie schrecklich das Muttersein sein kann. Nicht immer, aber manchmal. Jeder sieht es jederzeit und erzählt mir bitte nicht, dass ihr in diesen Situationen euch wie bolle freut, dass das Kind eures ist: - quengelnde... weiterlesen →

Wie ich den Jo-Jo-Mann von der Bettkante schubste

Ich drücke die Tür ins Schloss, lausche seinen Schritten wie er die Treppe runter geht und muss mir auf die Lippe beißen, um nicht laut loszulachen. Er würde es noch hören und vermutlich ist der Gang in die Nacht schon... weiterlesen →

Zehn Gründe, warum Singles Ostern lieben

Ostern. Oha! Vier Tage am Stück frei. Läden größtenteils geschlossen, perfektes Wochenende für Familienbesuch, einsame Abende und andere Grausamkeiten, die das Singledasein bereithält. Aber während Singles schon Wochen vor Weihnachten Schweißausbrüche bekommen, ist Ostern selten ein Grund für Panikattacken. Zumindest... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: